Montag, 7. November 2011

Scenesters' Spielen mit... ATOMIC STEREO & Behind the Scenesters'

Die oberösterreichische Band Atomic Stereo beehrte Graz mit einem Konzert im Wakuum. Wir ließen uns diese Gelegenheit natürlich nicht entgehen und so nahm das Spiel seinen Lauf...

Atomic Stereo, vier junge Herren aus Kirchdorf an der Krems, machen laut ihrer Facebook-Seite Musik nicht um zu gefallen, sondern um Eindruck zu hinterlassen. Was ihnen auch gelang! Bernd L. Buchmasser, Jakob B. Gruber, Lukas Popp und Fabian Seischegg legten in Graz ein energiegeladenes Live-Set hin. Ihre Musik spanne einen Bogen zwischen Pop, Noise und Indie Rock, heißt es über die Band. Wie sich das dann anhört, kann auf der aktuellen EP von Atomic Stereo The Weather Is Here... Wish You Were Beautiful nachvollzogen werden. Produziert wurde das gute Stück von Andreas Födinger (Bilderbuch). Auf dieser EP befinden sich vier Tracks, welche allesamt nach Städten benannt sind. Bei uns wurden nun auch die vier Bandmitglieder mit Städtenamen versehen, welche es zu erraten galt. Wie das ablief? Seht selbst...




Die Party ging nach dem Auftritt natürlich weiter. Einige Eindrücke dazu findet ihr hier...




Wer Atomic Stereo live erleben möchte, hat schon bald wieder Gelegenheit dazu: Am 25 November spielen sie gemeinsam mit VIECH und The Nintendos im Ann & Pat in Linz.

© loubelle, hohesZeh, lizdisaster

Keine Kommentare:

Kommentar posten